SCENE FRISUR MACHEN ODER NICHT?

farbe - (Frisur, Friseur) frisur - (Frisur, Friseur)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich geb mal meinen senf dazu :) ich bin 16, und habe seit etwa einem halben jahr eine 'scene-frisur' (& nein ich bin kein scene, ich mag einfach nur diese haarstyles :D), und ich habe auch ein eher rundliches gesicht und finde eigentlich (eingebildet hohoho) es sieht ganz gut aus. also würde ich sagen ein rundliches gesicht ist kein problem :) ach übrigens, du kannst mit dem bild zum friseur gehn & hoffen dass dies dort so hinkriegen, aber aus erfahrung, meistens machen sies immer anders als du willst :D ich hab einfach meine mum hingestellt und ihr gesagt was ich haben will, hab ihr in der mitte des haarschnittes die schere aus der hand gerissen & selber weitergemacht hahaha :D am ende war ich aber zufrieden :) meine naturhaarfarbe ist sehr dunkles braun, und ich hatte 2 oder 3 mal eine rote tönung drinnen. dann hab ich sie mir ebenfalls vor ca. 6 monaten permanent gefärbt, dabei eine farbe genommen die ein bisschen heller war als meine naturhaarfarbe, hat man aber kaum gesehen, also nur in der sonne. dann vor ziemlich genau einem monat hab ich mir die haare beim friseur blondieren lassen damit ich sie mir mit Directions Poppy Red tönen konnte (meine naturhaare wären zu dunkel dafür gewesen, ist ein ziemlich grelles rot mit nem pinkton). musste meine spitzen abschneiden, aber nicht wirklich viel. blondieren ist schädlich für die haare, aber wenn es ordentlich gemacht wird und du es nicht übertreibst (und deine haare es akzeptieren) sollte es gut gehen. hab heute meine wurzeln nachblondiert (selbst :D) und nachgefärbt. meinen haaren gehts soweit gut :) ich bin mir nicht sicher ob das kirschrot das du willst auf deinen haaren sichtbar sein wird, da es heller ist als dunkelbraun/schwarz, aber rottöne sind prinzipiell leichter auf dunklen haaren sichtbar als zb. blau/grün/wasauchimmer :D ansonsten könntest du deine haare nur leicht bleichen (also nicht komplett auf blond) sondern vielleicht auf hellbraun oder so, und dann das kirschrot drübergeben .. achwas, der friseur wird schon wissen wie er das macht :) viel erfolg mit der umsetzung & viel spass mit der neuen frisur ! :) LG Möni

dankeschön :))

0

Wenn Deine dunklen, fast schwarzen Haare nicht farblich behandelt sind, dann kann es klappen- ohne Blondierung, aber ein einmal farblich behandeltes Haar, und das sind auch Haare, die mit einer Intensivtönung - sprich - wo 2 Komponente zusammen gemischt werden - behandelt wurden. Handelt es sich bei Deinen Haaren um ein Naturhaar, dann soll die Friseurin Acht geben, und zuerst Längen und Spitzen farblich behandeln - und den Ansatz separat, sonst wird er leuchtender als der Rest,wegen der Kopfhautwärme, und das sieht nicht gut aus - besser wenn der Ansatz sogar vielleicht dunkel bleibt. Der Schnitt ist sehr gut auch für ein rundliches Gesicht geeignet, wobei ich das Pony nicht ganz so voll zu Gesicht tragen würde, entweder fransiger noch geschnitten, oder mit den Fingern einmal durch nach Hinten.....am Besten Du lässt es Dir vorher einmal erklären, wie man vorgehen wird, und vor allen Dingen einen Kostenvoranschlag machen, der verbindlich ist - nicht das Du an der Kasse in Ohnmacht fällst. Keine Sorge, ein farblich unbehandeltes Haar sieht nach einmal leicht blondieren und anschliessendem Nuancieren nicht nach Schrott aus - es sei denn, es wird unsachgemäß vorgegangen. Good Luck Anna

Die Farbe finde ich in Ordnung , auch wenn ich nicht ganz verstehe,wieso alle kleinen Mädels jetzt auf Ariana Grande abgehen, aber gut...

Den Haarschnitt würde ich dir nur empfehlen,wenn du morgens/mittags/generell etwas mehr Zeit zum Stylen hast. Manche sagen jetzt bestimmt "nach dem Haare waschen einfach einmal Kopf schütteln und der Haarschnitt liegt" , ich hab zwar wenig Ahnung davon , aber für mich sieht es aus , als würde man da etwas länger für brauchen.. sprich Glätteisen,Föhn,Haarspray dies das.

Ich würd mir das nochmal gut überlegen :)

ich stehe nicht auf diese ariana :D ich mag nur die farbe. und ich bin es schon gewohnt meine haare jeden morgen so zu stylen. da ich sonst wellen habe die mir gar nicht gefallen somit wird sich daran nichts ändern !

0
@wasistlos1997

Also ich weiß gar nicht wer das Mädel ist hihihi - bin ja auch schon was älter, aber als alter Friseurhase, mit 44 Jahren Berufserfahrung finde auch ich diese Farbe nur geil. vielleicht denkst Du nun an Naturlocken - ja, dann hat man ein wenig mehr Arbeit, obwohl der Schnitt auch lockig sehr gut aussieht, wenns nicht gerade Afrolocken sind - aber ein guter Schnitt sollte stets mit wenigen Handgriffen zu erstellen sein, das erkennt man daran, wenn der Friseur mit Schneiden fertig ist- und die Haare noch ungestylt sind. Eine Grundregel lautet übrigends, ein Friseur der zum stylen länger braucht, als zum Schneiden - der kann nicht schneiden!

0

Was möchtest Du wissen?