Scannt ihr regelmäßig euren Pc oder Laptop nach Viren?

5 Antworten

Ich empfehle Avast, wenn du Windows 10 hast, zu deinstallieren und den Windows Defender zu aktivieren. Und dann hol dir Malwarebytes und ADWcleaner und scan mit denen.

Ich mach es recht selten, weil mein Nutzungsverhalten es kaum erfordert, aber mal einmal im Monat zu machen, schadet nicht. Und das dauert je nach der Menge der Daten die du hast maximal ein paar Stunden. Die meisten Nutzer haben vlt 1 TB an Daten, das dauert nicht lange.

Ab und zu mach ich das schon - na klar :-).

Mit vielen bildern und videos *hust hust* auf dem PC dauert das halt manchmal etwas länger.

Bei den meisten die ein Viren Programm verwenden, passiert das ja automatisch. Die den Schutz von Windows verwenden, wird es nicht anders sein.

Bei Windows 10 macht das der mitgelieferte 'Defender'.
Und nach allem, was ich bislang gehört habe, reicht der auch aus (im Vergleich zu sonstigen Antiviren-Programmen).

Jap tut er. Hersteller von kostenpflichtigen beschweren sich, dass er so gut ist, dass er ihren Konkurrenz macht.

0

Nein mache ich nie. Ich lade einfach keine Viren runter. Und ich habe Echtzeit Überwachung.

Woher ich das weiß:Hobby – Habe rund 15 PCs gebaut/umgebaut.

Was möchtest Du wissen?