Scanner - einzeln oder Kombigerät?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde für Einzelgerät stimmen, 1.) Scanner benötigt man nicht so oft wie Drucker; 2.) wenn eines der Geräte defekt ist, hast Du gleich beide zur Reparatur. Mit HP-Drucker bin ich sehr zufrieden, da HP einen sehr guten Support hat, wo die Möglichkeit besteht dem Support sogar direkt (über Freigabe) auf den Drucker zugreifen zu lassen. Zudem tauscht HP kostenlos während der Garantiezeit Geräte oder Teile aus, schnell und ohne Probleme. Den Patronenverbrauch finde ich nicht sehr hoch, im Gegensatz z.B. von Epson.

Ich würde zu einem Multifunktionsgerät tendieren, Die sind oftmals in der Anschaffung günstiger als ein einzelner Scanner, sind Platzsparend und müssen bei den meisten Geräten nichtmal mit dem Computer in Verbindung sein um zu kopieren.

Ich würde Geräte von Canon oder Brother empfehlen da dort die Patronen recht günstig sind. Canon ist vor allem im Bereich Fotodrucke sehr gut. HP kann ich maximal empfehlen wenn es Einzelpatronen sind...

Einzelgeräte sind meistens besser. Bei Kombigeräten sind ausserdem die Druckpatronen am teuersten. Der einzige Vorteil ist der Platz. Aber man kann den Scanner ja auch wegräumen wenn man ihn nicht ständig braucht.

Ich habe mich für ein Kombigerät (Scannen/drucken/kopieren) entschieden. Die Qualität ist für mich genügend. Was ich nicht mehr kaufen würde ist ein Gerät NICHT an der Patrone ist.

Ich hab den HP Deskjet F4580 der ist gut und ich kannte das Modell vorher schon. Der war bei Aldi in der letzten Woche in der Werbung. Den bekommst Du schon für ca 70€!

Es gibt sehr sehr gute Geräte von Brother! Auch die Patronen gibt es dafür sehr günstig. Ich würde nie wieder HP nehmen, da sind mir die "Nebenkosten" einfach zu hoch.

Einzelscanner hätte den Vorteil das die meißten auch Diaaufsetzter dranhaben ( für Dia einscannen ) Multigeräte können das nicht. Multigeräte haben ach die Sofortkopieren Funktion da brauchste nicht den PC einzuschalten

Was möchtest Du wissen?