Scamcord schlägt wieder zu!?

3 Antworten

Also.

Schritt 1: Nicht auf scams reinfallen. Ist es kein offizieller Link zu Discord/Steam, ist es zo 99.99% ein scam.

Schritt 2: 2FA an machen. So können die net mal mit deinem Passwort rein.

Kannst du eventuell noch Screenshots zeigen von dem was dir geschickt wurde oder so?

Woher ich das weiß:Hobby – Nutze Discord seit Jahren

Hey,

das wird nicht Discord gewesen sein sondern irgendeine Scam-Seite bei der du scheinbar alle relevanten Daten eingetragen hast. Wenn es sich nicht um discord.com (oder, aktuell auch noch discord.gg) handelt ist die Seite nicht echt.

Da kann man nichts machen außer in Zukunft vorsichtiger zu sein, mehr Skepsis an den Tag zu legen, mehr nachdenken und etwas weniger naiv sein.

Mfg Jannick (L1nd)

Dass war nicht Discord. Meister Proper hat gesprochen.
Wie die anderen schon gesagt haben solltest du mal die URL überprüfen auf denen du deine Daten eingibst, sollte dies nicht auf den offiziellen Seiten passieren, wirst du wahrscheinlich gerade abgezockt (von irgendeinen Nigerianischer Internet-Prinzen). Du hast immer "https://" oder "http://" am Anfang von einer URL, und danach findest du bis zu den nächsten "/" die Domain des Servers, der Rest der URL ist nicht weiter wichtig. Bei z. B. "https://discord.com/channels/@me" währe die eig. Domain dann "discord.com", sollte da etwas anderes stehen gibt es nur noch zwei Möglichkeiten, entweder diese Domain gehört dann auch zu Discord (was gut wäre) oder halt nicht, und du gibst dann irgendwelchen andren Leute deine Daten.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?