Sb schadet aber warum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass Prostataschmerzen vom Masturbieren kommen, widerspricht der wissenschaftlichen Forschung, dass regelmäßige (z.B. einmal täglich) Selbstbefriedigung sogar gut für die Prostata ist. Alle guten Dinge, die übertrieben werden, können natürlich auch zum Gegenteil werden. Damit will ich nicht sagen, dass 1-2 x tägliche Selbstbefriedigung übertrieben ist. Für viele ist das normal und bringt auch keine Probleme. In deinem Fall könntest du ja mal versuchen, nicht mehr als einmal oder nur jeden 2. Tag zu masturbieren. Beobachte dann mal deine Schmerzen. Da ich mir aber nicht vorstellen kann, dass Prostataschmerzen (wenn es überhaupt welche sind) von der Selbstbefriedigung kommen. Geh mal zum Urologen und besprich das mit ihm und lass deine Prostata untersuchen. Das braucht dir nicht peinlich zu sein, denn der Arzt ist dafür da, um dir zu helfen. Außerdem kannst du offen mit dem Arzt reden, denn Urologen wissen auch, dass Selbstbefriedigung gesund ist und empfehlen es sogar, wie ich es selber erlebt habe, allerdings um Prostataschmerzen zu beheben!


Hallo Truel,Junge, erkläre mir mal bitte woran du erkennst, dass die Schmerzen nach der Selbstbefriedigung Prostataschmerzen sind? Kann es nicht auch sein, dass du durch zu häufige SB mit Ejakulation einfach nur die gesamte Region, Prostata, Samenblase, Muskeln usw. überreizt und eine Art. Krampf auslöst? Evtl. sind ja die inneren Sexualorgane noch nicht 1000%-ig entwickelt und somit durch häufiges Reizen überfordert. Reduziere doch mal deine SB auf die Hälfte oder noch weniger und beobachte, ob dann die Schmerzen weniger stark sind oder gar nicht auftreten. Davon unabhängig würde ich dir einen Besuch beim Urologen anraten. Er nur ganz alleine kann deine Fragen richtig beantworten. Ich bin 5-mal älter wie du und ich kann dir sagen, SB schadet deiner Prostata nicht. Es gibt sogar med. Berichte die sagen, öfters Sex, öfteres Ejakulieren kann die Gesundheit der Prostata so länger erhalten. Evtl., das ist jetzt eine private Anmerkung, sollte man aber nicht zu früh damit beginnen. Frag mal deinen Urologen was er dazu meint. Geh möglichst nicht zu dem Schnupfendoktor sondern zum Fachmann. Alles Gute, melde dich mal wieder.

Ja schon aber immer nach sb tut es mir zb für 1 Woche. Aber ich hab kein bock mehre hören auf.

0
@TrueL

TrueL,

wenn es wirklich weh tut, wenn du keine (z.B.) chronische Entzündung riskieren möchtest, solltest du wirklich a) zum Urologen und b) evtl. doch mal Bock darauf haben, dir etwas weniger Befriedigung zu schenken. So wie du es beschreibst, macht dir die SB doch ohnehin nur eingeschränkten Spass. Denk an die Jahre vor dir, geh zum Arzt, heile dich aus und dann  geht  ja alles wieder schmerzlos und "schön"

0

Woher weißt du denn dass die schmerzen vom SB kommen?

SB auch wenn es weh tut!?

Liebe Community, Ich befriedige mich nicht oft aber wenn doch dann mach ich es hart und mega tief auch wenn es weh tut und sich alles in mir verkrampft. Mir gefällt das, aber ich hab angst das ich mir damit zu sehr schade, denkt ihr ich könnte mich dadurch sehr verletzten (gefährlich)? Denn ich möchte mir nicht schaden, nur es fühlt sich so verdammt gut an.

...zur Frage

Unterarm und innenhandfläche tut weh?

Hallo, seid heute nacht tut mein Rechter Unterarm Weh. Wenn man über die Haut streichelt tut es irgendwie weh :/ als würde man die Grippe haben, so ein Gefühl wäre das. Wenn icg etwas in die Haut drücke tut das such weh. Habe irgendwann laufe des morgens gemerkt das meine innenhandfläche auch so empfindlich geworden ist und es kribbelt ab und an. Ich weiß Arzt Besuch ist da eher was als hier zu schreiben. Nur ich dachte erstmal warten und gucken. Mittlerweile der übergangen zum Oberarm tut jetzt auch bisschen weh wenn uch rüber streichle. Was könnte das sein? Sonst geht's mir gut, ausser das ich wieder müde bin, da ich seid heute nacht wieder wach bin. Ich mach mich wieder total verrückt renne eigentlich wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt oder Krankenhaus. Vielleicht kann mir einer ein tipp geben, ausser zum Arzt...

...zur Frage

Juckreiz und komisches Gefühl am Hinterkopf - was könnte das sein?

Ich habe seit heute Morgen früh immer wieder starken Juckreiz am Hinterkopf. Dazu kommt, das mir plötzlich zwei "Beulen" links und rechts am Kopf hinten auf Höhe der Ohren aufgefallen sind. Wenn ich daraufdrücke (vorallem rechts) tuts ein wenig weh und ich habe manchmal das Gefühl die Kopfhaut würde sich zusammenziehen. Ich bin am Freitag von Mexico heimgekommen und hatte am Abend schon so Kopfschmerzen. Ich dachte aber das hätte ich wegen der langen Reise und Zeitverschiebung...bin auch immer müde seit ich zurück bin. Hat Jemand eine Ahnung was dahinter stecken könnte? Ich mache mir ein wenig Sorgen. Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

...zur Frage

Schläge auf dem Kopf. Kopfschmerzen.

Ich habe gestern mehrere Schläge mit der Faust auf dem Kopf bekommen. (Anzeige wurde gemacht).

Heute habe ich überall am Kopf beulen und einige Stellen tun auch total weh.

Jetzt habe ich noch Kopfschmerzen bekommen, zwar nicht ganz so stark aber schon so das ich Tabletten nehmen musste.

Mir ist auch leicht übel habe ich das Gefühl und ab und zu wird mir schwindelig. Ich weiß ja nicht obs von den schlägen kommt oder "Zufall" ist.

Kann irgendwas schlimmeres passiert sein durch die Schläge ? Mach mir Sorgen :-( Beim Arzt war ich allerdings nicht, da ich gestern und heute Mittag noch keine Schmerzen hatte.

...zur Frage

Vagina juckt, warum?

Über die Symptome: - Juckreiz seit paar Tagen - Haut pellt sich - kleine blutige Risse - kann nicht liegen, stehen, sitzen - kann nicht mehr schlafen wegen dem Schmerz - reißt immer wieder auf wenn ich Klopapier benutze

Über 'mich': - hab's nur der besten Freundin erzählt - hab Angst vor dem FA - hab kein Sex - benutze keine Tampons - mach keine SB - war noch nie beim FA - hatte sowas in der Art noch nie (bin erst 15) - bin bei solchen Themen sehr verklemmt😅

Ich brauch schnell eine Antwort 😖 es tut einfach so weh 😭 bitte helft mir💕

...zur Frage

Kann man von einigen Yogaübungen Kopfschmerzen bekommen?

Meine Freundin macht seit einem halben Jahr Yoga und hat öfter nach den Stunden am nächsten Tag Kopfschmerzen. Meist im unteren Hinterkopf, da ungefähr wo der Hals hinten anfängt. Da ich auch Yoga mache, dachte ich heute, daß es ja vielleicht sein kann, daß sie einige Übungen nicht vertragen kann (wie z. B. Schulterstand, Pflug, Vorbereitungen zum Kopfstand........). Sie will davon nichts hören. Allerdings helfen ihr bei den Kopfschmerzen auch keine Tabletten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?