SB danach Blasenentzündung

5 Antworten

Das ist ganz normal das es da eine Blasenenzündung gibt! Und es ist sogar gefährlich wenn das immer wieder passiert. Denn es kann zu den Nieren aufsteigen. An Gegenständen können ganz viele Bakterien und Krankheitserreger haften die dann mit dem Gegenstand in die Scheide eingeführt werden. Also optimal für eine Blasenenzündung. Das kann auch passieren wenn man Analverkehr hat und dannach gerade wieder in die Scheide eindringt. Man sollte sehr vorsichtig sein mit solchen Dingen, die Geschlechtsorgane sind empfindlich. Auch Spielzeuge die dafür gemacht sind sollte man vor und nach jedem gebraucht gut reinigen.

Deine Freundin soll ganz offen mit einem Frauenarzt oder einer Frauenärztin darüber reden und sich auch Tipps für eine vernüftige Selbstbefriedigung holen. Das braucht ihr auch nicht peinlich zu sein, denn Ärzte wissen, dass Selbstbefriedigung ganz normal und auch gesund ist. Sie entspannt, setzt Glückshormone frei, baut Stress ab und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Wer sollte also einen besseren Rat geben können als ein Arzt?

Wenn diese Gegenstände die sie sich einführt unrein und voller Bakterien sind ist es ja kein wunder dass man krank wird oder?

Ab wann Selbstbefriedigung bei w?

Hallo, bin w12 und habe seit so einem Monat einmal in der Woche SB. Meiner Freundin habe ich das jetzt erzählt und sie meinte es wäre viel zu früh dafür. Mich interessiert jetzt wann andere Mädchen ihre erste SB hatten und wie regelmäßig ihr das damals gemacht habt.

...zur Frage

Alltagsgegenstände zur SB?

Hi, meine Freundin hat mir erzählt, dass sie sich öfters selbst befriedigt. Nun hat sie mich gefragt was sie für "Gegenstände" benutzen könnte wenn sie keinen Dildo o.ä hat... Könnt ihr mir/ihr helfen?

...zur Frage

Ich finde SB besser als Sex (Mann)?

Ich finde das total komisch aber ich finde SB mit Pornos irgendwie besser als Sex. Hatte das schon bei meiner letzten Freundin und die war ein wahrer Männertraum. Aber auch bei meiner jetzigen fängt es wieder an. Ich kann das nicht verstehen und es frustriert auch irgendwie.

Erstens törnen mich Pornos total an, übrigens Pornos mit Frauen, also schwul bin ich nicht. Ich denke der größte Aspekt ist wohl das ich bei der SB keinen Erfolgsdruck habe und mich ganz auf mich konzentrieren kann. War früher auch schon so, eigentlich konnte ich Sex dann erst die letzten Minuten genießen als ich wusste meine Partnerin ist gekommen und ich mich dann wieder auf "Mich" konzentrieren konnte.

Aber ich denke mit dem Gefühl stehe ich doch ziemlich alleine da...

...zur Frage

SB oder feuchter Traum?

Hallo,

was wenn man nicht SB macht da man Angst hat während der SB zu sündigen und Angst hat das SB selber Sünde ist. Wenn man nun lange kein SB macht kommen feuchte Träume, die keine Sünden sind.

Aber was ist wenn man absichtlich keine SB macht, nur um dann einen feuchten Traum zu haben, der keine Sünde ist. Oder ist SB überhaupt keine Sünde?

...zur Frage

SB mit Murmeln?

Hey, eine Freundin von mir hat heute erzählt, dass sie sich zur SB einmal 2 Murmeln in die Vagina gesteckt hat und sie das echt erregend fand. Sie meinte auch, dass die Dinger problemlos wieder raus zu bekommen sind.. Hat jmd von euch damit Erfahrung gemacht? Wenn ja, bekommt man die wirklich so schnell wieder raus? Kann mir das iwie nicht vorstellen...

...zur Frage

Thema SB (Jungs))?

Was kann man bei der SB noch tun außer die Hand zu benutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?