Saure Sahne und Magerquark beim Kochen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja...du kannst auch saure Sahne, Magerquark, Creme Fraiche, u.s.w. benutzen.

Der Geschmack ändert sich je nach Zutat, muss aber nicht unbedingt schlechter schmecken.

Ich experimentiere öfters und es geht alles und schmeckt mir persönlich auch.

Du kannst auch Frischkäse nehmen.

Ich nehme auch sehr gerne Magerjoghurt.

Es kommt alles in frage, was dir persönlich schmeckt, manchmal muss man erst etwas probieren, um heraus zu finden, was einem gut schmeckt.

Damit es nicht ausflockt, u.s.w. einfach kurz vor dem servieren unterrühren.


LG Pummelweib :-)

Saure Sahne schmeckt schon anders als süße Sahne. Ich tausche solche Zutaten nie aus. Einfach aus dem Grund, weil sie anders schmecken, dafür nehme ich allerdings nie die hohe Menge dieser Zutaten, wie angegeben. Manchmal reichen mir 2 EL süße Sahne vollkommen aus. Experimentiere ruhig ein wenig mit der Menge der Zutaten und nimm das, was Dir am besten schmeckt. Du kannst für viele Gerichte auch als Ersatz Joghurt verwenden. Ich persönlich bin von Soßen mit Quark nicht so begeistert, aber wie immer - es ist alles Geschmacksache.

Was möchtest Du wissen?