Saunatipps für Anfänger? Was habe ich als Sauna-Anfänger zu beachten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich gehe auch wahnsinnig gerne in die Sauna. Ich bin sogar schon am Überlegen eine bei uns im Keller einbauen zu lassen. Natürlich gibt es einige Sachen die man beim Saunagehen beachten muss. Aber nach einiger Zeit wird das alles eigentlich zur Routine und geht ganz von allein. Als Hilfestellung für deinen Einstieg als Sauna Profi habe ich hier für ein kurzes Video, in dem du viele (meiner Meinung nach die wichtigsten) Tipps für deine ersten Saunagänge siehst. Viel Spaß wünsche ich dir ;)

http://www.gutefrage.net/video/saunatipps-fuer-anfaenger

eigentlich gibt es nicht viel zu beachten. mindestens 2 handtuecher mitbringen, und auch einen bademantel (wird sonst zu kalt) nicht zu heiss anfangen, mindestens eine stunde verdauungszeit nach dem essen einplanen. anzahl der saunagaenge nach persoenlichem empfinden. gute pausen dazwischen im kaeltebecken etc

Nix beachten, einfach eigene Sauna kaufen ;-)) http://www.woodkingshop.com/Sauna Aber mal ehrlich. Beachten sollte man, dass man MAXIMAL 15 Minuten in der Sauna bleibt. Zudem sollte man höchstens drei solcher Saunagänge machen. Wenn du ein- bis zweimal pro Woche in die Sauna gehst, ist es vollkommen okay.

Ansonsten musst du mal gucken welche Sauna und vor allem welcher Aufguss dir am besten gefällt.

Enjoy!

Je nachdem wo du saunieren willst, vielleicht noch eine flasche wasser einpacken - am besten stilles - und in den ruhephasen schön viel trinken. als saunaanfänger würde ich nicht mehr als 2-3 saunagänge machen und am besten keinen aufguss mitmachen. lieber nach dem 2ten oder 3ten mal.

Auf jeden Fall die Saunaregeln beachten (die hängen normalerweise in jeder Sauna aus). Vor der Sauna duschen, möglichst vorher kein Knoblauch oder Zwiebeln essen - das ist ziemlich unangenehm in der Sauna. Beim Saunieren enspannt hinlegen oder sitzen (die letzten zwei min möglichst hinsetzen, wegen dem Kreislauf), nicht länger als ne viertel Stunde pro Saunagang - nicht mehr als drei Saunagänge (evt. noch ein vierter bei guter Verfassung). Nach dem Saunagang kalt abduschen. Zwischen den Saunagängen immer ausruhen (Regel: mindestens doppelt so lange wie der Saunagang). Viel, viel trinken (Mineralwasser, Saftschorlen)! Auch zwischen den Saunagängen.

Schau mal beim Deutschen Saunabund rein. Eine umfangreiche Liste von Saunas findest Du unter http://www.familand.de/saunas-de.html

nichts nachahmen .. auf deinen Körper " hören " ! Viel Spass beim saunieren..

Was möchtest Du wissen?