Sauna sofort nach Erkältung

4 Antworten

50:50 Chance dass es nach der Sauna besser wird oder sogar noch schlimme, weil Du den Körper durch die Sauna gegen die Viren schwächst. Abgesehen davon tut man eine laufende Nase den anderen Saunagästen nicht an, würdest Du Dich daneben setzen wollen? Also warte noch ein wenig bevor Du in eine öffentliche Saunaanlage gehst oder geh in eine kleine private und teste Dich aus.

Ich würde es nicht tun, es kommt häufig vor, daß der Saunabesuch die Infektion noch einmal "bebrütet" und sie wieder ausbricht, heftiger als zuvor, u. U. mit den entsprechenden schwerwiegenden Folgen.

Es gibt aber viele Leute, die genau das tun und drauf schwören, wie schön der Rest der Erkältung damit "ausgeschwitzt" wurde... Gruß, q.

Jeder Mensch reagiert da unterschiedlich. Bei mir hilft es ganz zu Beginn der Erkältung. Dann erst wieder, wenn es fast vorbei ist. Die Erhöhung der Körpertemperatur in der Sauna beschleunigt u.U. die Abwehrreaktion, kann also Schnupfen und Husten, auch Fieber verstärken.

Daher meide ich die Sauna, wenn ich ich merke, daß die Sache ihren Lauf nimmt.
Auf jeden Fall die Kaltanwendungen nur schonend dosieren. (Dusche, Kneippschlauch, Tauchbecken und kalte Außenluft) Kalte Füße vermeiden!

Was möchtest Du wissen?