Saugt Buchweizen Wasser auf?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Reis ist besser dazu geeignet, da er Wasser regelrecht aufsaugt, ohne direkten Kontakt damit zu haben. Du kannst es ja mit Buchweizen versuchen, aber leg es in ein dicht schließendes Gefäß und laß es mindestens für eine Woche drin liegen. Und komm bloß nicht auf die dumme Idee das Ganze zu erwärmen! Dann kannst Du Dich gleich verabschieden! Wenn Du eine Vakuumpumpe hast, kannst Du den Prozeß noch verstärken, indem Du die Luft evakuierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?