Saugnäpfe an Fenster

18 Antworten

Fenster putzen, dann die Saugnäpfe anfeuchten, gut festdrücken und einige Zeit warten, bevor Du was dranhängst. Im Laufe der Zeit immer mal wieder festdrücken.

Die sind vielleicht fettig, oder die Scheibe. Einfach mit Spueli behandeln und abwaschen, dann mit einem sauberen Geschirrtuch trocknen. Dann noch mal versuchen

die scheibe muß absolut sauber fettfrei und trocken sein. dann das gummi anhauchen und auf die scheibe bringen

ganz wichtig, die scheibe muss sauber und eben sein, dann bisschen wasser oder, noch besser, spülmittel... alles eine frage der technik :-)

Was möchtest Du wissen?