sauerrahm - süßrahm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sauerrahmbutter wird aus mikrobiell gesäuerter Milch, Sahne oder Molkensahne hergestellt. Mit Hilfe von spezifischen Milchsäurebakterien (mesophilen Säureweckern) entstehen Aromastoffe (Diacetyl), die der Sauerrahmbutter den typischen Geschmack verleihen. Der Säuregrad darf den pH-Wert von 5,1 nicht überschreiten.

Süßrahmbutter kann aus Milch, Rahm oder Molkerahm hergestellt werden. Im Gegensatz zur Sauerrahmbutter wird sie ohne den Zusatz von Milchsäurebakterien hergestellt. Ihr Geschmack ist frisch-sahnig und mild. Der Säuregrad darf nicht unter dem pH-Wert von 6,4 liegen. Sie eignet sich ausgezeichnet, um Soßen aufzumontieren, da sie beim Erhitzen weniger schnell ausflockt als Sauerrahmbutter und den Soßen gut Bindung gibt.

Mildgesäuerte Butter ist Süßrahmbutter, in die nach der Reifung Milchsäurebakterienkulturen oder Milchsäure eingeknetet werden. Als Mildgesäuerte Butter wird eine Butter bezeichnet, deren Säuregrad über einem pH-Wert von 5,1 und unter pH 6,4 liegt.

Salzbutter ist mit verschiedenen Arten von Salz versetzte Butter. Dafür wird grobes und feines Meersalz oder auch Steinsalz in unterschiedlicher Konzentration zugesetzt. In Deutschland wird Salzbutter wenig angeboten. In anderen Ländern, wie z. B. Frankreich, ist sie jedoch weit verbreitet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Butter#Buttersorten

Butter muss mindestens 86% Fett und darf höchsten 16% Wasser enthalten. Sauerrahmbutter wird aus durch Milchsäurebakterien gesäuerter Milch oder Rahm hergestellt und erhält dadurch ihren typischen Geschmack, Süßrahmbutter aus ungesäuerter.

Sauerrahm hat mehr Fett, Süssrahm hat mehr Zucker.

sauerrahm hat weniger fett! etwa 10% vs. 30% bei süßrahm.

0
@seregwen

und schon wieder ein nachweis für die mangelnde multitasking-fähigkeit der frau...ich habe erst die antwort gelesen, dann die frage ;)

0
@bibabaerchen

lass dich von mir nicht verwirren, ich dachte, es drehe sich bei der frage um sauerrahm vs. süßrahm statt um sauerrahm- vs. süßrahmbutter. ich weiß nicht, wie es bei diesen buttersorten um den fettgehalt steht

0

Was möchtest Du wissen?