Sauere Geschmack wegen nicht Zähne putzen?

3 Antworten

Hey Clay32,

ob der bittere oder saure Geschmack durch die fehlende Mundhygiene kommt, kann ich nicht sagen. Ich vermute aber, dass dies der Grund sein wird.

Auch wenn es dir schwer fallen wird, rate ich dir dringend, einen Zahnarzt aufzusuchen (wenn es die aktuelle Situation zulässt). Bei einem Monat ohne Zähneputzen ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass sich bereits Karies gebildet hat. Wenn er noch im Anfangsstadium ist, ist die Behandlung überhaupt nicht schlimm. Wenn du aber nicht hingehst, wird es unangenehm. Davon abgesehen kann der Geschmack noch von etwas ganz anderem kommen, beispielsweise ein Pilz o. Ä.

Also: Versuche einen Termin beim ZA zu bekommen und putze dir täglich mind. 2x die Zähne. Zusätzlich empfehle ich auch noch einen Zungenreiniger.

Zwinge dich halt dazu...

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke wirklich für den Tipp. Ich weiß es klingt bisschen komisch es tut lesen aber musste es raus hauen. Habe schon einen Termin gemacht! Werde das beste daraus machen.

0

Du solltest mal im Spiegel gucken oder von deinen Eltern/Mitbewohnern mal gucken lassen ob da irgendwas komisch aussieht...ansonsten Zähne putzen!!!

Das finde ich absolut eklig! Möchte mir gar nicht vorstellen, wie's in Deinem Mund aussieht und wie er müffelt. Die Corona-Schutzmasken würden da auch wohl nicht helfen.

Es tut mir leid ich wollte wissen was das sein könnte: ich bin depressiv und mir geht es einfach nicht gur

0
@Clay32

Das ist doch kein Grund für mangelnde Hygiene !!

0

Was möchtest Du wissen?