Sauerbraten misslungen?

5 Antworten

Etwas von der Sauce abgießen, Wasser-Essig-Salz-Pfeffer dazu geben. Gut durchkochen lassen.

Wenn du evtl. Sauerbraten-Fix zu Hause hast, könntest du das auch noch mit rein geben. Normales Braten-Fix würde evtl. auch gehen.

Wenn das Fleisch auch süß ist, dies kurz in dem Wasser-Essig-Salz-Pfeffer-Sud kochen und diesen dann erst zu der anderer Sauce geben.

ein Teil der Soße abnehmen (aufheben) - vorsichtig durch (guten) Essig ersetzen - köcheln lassen - probieren - falls doch wieder zu sauer ist einen Teil der abgenommen Soße wieder dazu geben

Vielleicht hilft es, etwas Essig nachzugießen.

Was möchtest Du wissen?