Sauberkeitsschicht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

ich gehe mal davon aus, dass das Bauteil in der Regel nach der Sauberkeitsschicht erstellt wird bzw. entsteht. Somit hast du durch eine "überstehende" Sauberkeitsschicht von 100 mm genügend Stellfläche für den Schalungsbau. Soll heißen, dass durch das beschriebene "Überstehen" die Schaltafeln nicht im "Dreck" stehen, sondern auf einer begradigten Fläche.

Das ist aber nur eine von vielen Möglichkeiten.

Von Vorteil wäre, wenn du beschreiben könntest, um welche Art Bauteil es sich genau handelt.

So werden zum Beispiel bei Betonplatten für Einfamilienhäuser die Schalungen direkt auf den Baugrund gestellt, auch ohne Sauberkeitsschicht ...

Grüße aus Leipzig

Mitor

Was möchtest Du wissen?