Saubere, gute Luft im Keller?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche es, wenn es geht, mit einem Fensterlüfter. Es gibt welche da kann man die Drehrichtung umschalten, so das man Abluft oder Zuluft hat, je nach bedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MJMBADT
05.10.2016, 19:04

hab auch schon darüber nachgedacht

0
Kommentar von Yascoma
05.10.2016, 19:11

Und wenn du noch ein Filter vorm Lüfter hast, was bei Zuluft sicher angebracht ist, werdet ihr auch kein "Dreck" von draußen reinbekommen.

0

Wenn dir Tageslicht nicht so wichtig ist, würde ich eine Scheibe aus Holz zurecht sägen und in die Mitte ein Loch, wo du einen Fensterlüfter einsetzen kannst. Kannst auch Plexiglas nehmen, aber dann ist es natürlich nicht so einfach, eine Öffnung für den Lüfter, auszusägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?