Satzzeichen in dieser Frage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grammatikalisch die erste Version. Falls der Satz in einer Story steht, würde ich ihn umtexten, denn der Satz vermittelt kaum Spannung. 

Mit weit aufgerissenen Augen starrte ich ihn an und schluckte schwer. Er musterte mich lediglich  mit undurchdringlicher Mine.  Tränen lösten sich aus meinen Augen, rannen mir an den Wangen hinunter.   "Wie bitte?", brachte ich mühsam hervor und spürte, wie  mir die Schultern sanken. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Variante mit dem Doppelpunkt ist auf jeden Fall richtig.

Lg, Regengras

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich muss ein Komma vor das mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chachacha81297
26.08.2015, 22:14

wenn man es GANZ genau nimmt :D

0
Kommentar von Elfi96
26.08.2015, 22:32

Das mit dem Komma ist an der von dir vorgeschlagenen Stelle so überflüssig,  wie das 'Und' am Satzanfang. 

0
Kommentar von Adlureh
27.08.2015, 09:29

Nein, da kommt kein Komma hin.

0

Was möchtest Du wissen?