Satzteilbestimmung latein

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hoffe, du hast es selbst probiert: hier die Lösung:

Es gab einen anderen Grund, weil die Senatoren, nachdem sie wegen /infolge dieser Kriege, die in Asien geführt wurden, große Reichtümer anhäuften und viele Sklaven in ihre Häuser und Landsitze brachten, diese Gebiete, die von den armen Bauern verlassen wurden, aufkauften und in Großgrundbesitz verwandelten.

Alia(?) causa fuit, quod senatores, postquam iis bellis, quae in Asia gerebantur, magnas divitias contulerunt multosque servos in domos praediaque duxerunt, eos agros, qui ab agricolis miseris relinquebantur, coemerunt et in latifundia redegerunt.

Alia causa fuit = Hauptsatz ; esse hier nicht mit "sein" übersetzen ("es gab")

quod: kausales quod =1.Nebensatz; Prädikat: coemerunt et redegerunt O4 zu coemerunt eosagros / Wohinbestimmung zu redegerunt: in latifundia

postquam: 2. Nebensatz (in den 1. Nebensatz eingeschoben; Prädikate contulerunt und duxerunt; Subkjekt: senatores; O4 zu contulerunt : magnas divitias / O4 zu duxerunt: servos multos
in domos praediaque = in domos et in praedia iis bellis: ablativus causae

  1. Nebensatz: quae: Reltivsatz; Pronomen relativ zu iis bellis; eingeschoben in den postquam-Satz Redewendung "bellum/ bella gerere"

  2. Nebensatz: qui (relativ zu agros); Prädikat relinquebantur (Passiv!); Präpositionalausdruck: ab agricolis - damit übereingestimmt: miser,misera,miserum

evella 06.12.2013, 14:18

muss heissen (quae und qui): 3. und 4. Nebensatz

0
evella 06.12.2013, 15:12
@snowdream130199

vollziehe ihn aber selber nach, weil der lehrer bestimmt dazu fragen stellt. :)

0

Was möchtest Du wissen?