Satzgliedernachfrage

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r neueHaaallo112,

Du bist ja noch ganz neu hier.

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Bea vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Subjekt, Prädikat, Akk. Objekt, Dat. Objekt, Adverbiale Bestimmungen um die einfachsten zu nennen...

neueHaaallo112 21.03.2012, 16:52

ja doll und wie frag ich nach dehnen?

0

Subjekt- Wer/Was macht etwas? + Prädikat- Was wird getan? + Objekt- Antwortet auf die Frage: Wem/Wen/Wessen/Durch Wen? + Hilfsverb- haben/sein + Adverbiale + Ort- Wo wird etwas gemacht? + Zeit- Wann wird etwas gemacht?

Beispielsatz:

Peter sitzt abends immer mit seinem Freund * ** auf der Bank.** Subjekt *Prädikat Zeitangabe Dativ-Objekt (Mit wem oder was?) ** Ort (Wo?)**

Das müsste soweit alles wichtige gewesen sein. :)

Tom geht das Fenster öffnen.

Wer oder Was geht das Fenster öffnen? - Tom (Frage nach Subjekt) Was macht Tom? Er ÖFFNET das Fenster. (Frage nach Prädikat) Wen oder was öffnet Tom? - Das Fenster (Frage nach Akkusativbjekt)

Das Auto gehört Tom.

Wem gehört das Auto? - Tom (Frage nach dem Dativobjekt) Wessen Auto ist es? - Toms Auto (Frage nach dem Genitivobjekt)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Viel Glück!

subjekt: wer oder was?

prädikat: was macht er/sie/es?

akkusativobjekt: wen oder was?

dativobjekt: Wem?

genitivobjekt: wessen?

adwerbiale bestimmungen: wann? wo? wie?

Was möchtest Du wissen?