Satz zu lang?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

soll es eine erörterung oder sowas werden? wie wäre es mit: der argumentativ-apellative kommentar .....wurde von walter roller am 20. oktober 2012 im landsberger tagesblatt veröffentlicht. der autor beschäftig sich hierbei mit.......

zeussel9361 20.10.2012, 19:12

eine Zusammenfassung (Überblicksinformation).

0
lilaHolundereis 20.10.2012, 19:14
@zeussel9361

achso, naja ist alles genau so mies. also an sich binich auch immer son lange-sätze-bilder^^ das wär der einzige vorschlag der mir einfallen würde

0

Hallo,

also für mich ist der Satz glasklar, gut strukturiert. Wenn Du es völlig anders angehen möchtest, vielleicht so: Am 20. Oktober 2012 erschien im „Landsberger Tagblatt“ der argumentativ-appellativen Kommentar „Kein Vertrauen in den Euro“. Darin befasst sich...

Also ich finde ja,der Satz ist nicht zu lang. ^^

Was möchtest Du wissen?