Satz des Pythagoras und Flächen Hilfe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Aufgabe ist wirklich simpel, hat aber mit Pythagoras nix zu tun!

2 x (3,25 x 1,80) plus 2 x (2,85 x 1,80) = X, alles minus 3,20 m². Dann alles durch 0,4 m² teilen (20 x20 cm). Dann von dem Ergebnis noch 8 % abziehen. Voila!

Äm ok das hat ja wohl nix mit satz des pytagoras zu tun

als ersten rechnest du die Fläche aus die verfliest werden soll dh: 3,25x2,85 + 3,25x1,8x2 + 2,85X1,8x2

dann ziehst du die Fenstefläche ab

das ergebnis mal 1,08

und dann rechnest du 20*20 um die fläche einer fliese zu berechnen

und letzendlich das ergebnis von vorhin geteilt durch die fläche einer fliese und du erhälst die anzahl fliesen

Was möchtest Du wissen?