Satz des Pythagoras? (Gleichseitiges Dreieck) seitenlängen berechnen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wie ich dieses thema geliebt habe, obwohl ich mathe abgrund tief hasse! es is extrem einfach;) die standard formel ist : c²=a²+b²

davon musst du immer ausgehen wenn du solche aufgaben löst!

was hast du denn gegeben?

NAJ97 29.11.2012, 16:44

H= 10 cm

0
nadibu18 29.11.2012, 16:51
@NAJ97

also ich würde es nicht mit dem satz d.py. rechnen..

h= a/2 wurzel3

also: h/2 wurzel 3

10cm/2 wurzel 3 = 8.66 cm

0
nadibu18 29.11.2012, 16:58
@NAJ97

also keine ahnung warum die formel so heißt aber so ist die auf jeden FAll aber ich hab ein kleinen fehler gemacht wenn man nach h umstellt heist die nicht h/2 wurzel3

sondern h*2 : wurzel3

=11.54

0

a²+b²=c²__________ b²=c²-a²_______a²=c²-b²

Was möchtest Du wissen?