Satz des Pythagoras aufgaben hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1.) Wenn die beiden Kathetenquadrate gleich sind, dann sind auch die beiden Katheten gleich lang => gleichschenkliges Dreieck

2.) a² = c²/2 
=>  2a² = c²
=> a² + a² = c²
=> Der Satz des Pythagoras ist erfüllt mit a=b
=> rechtwinkliges Dreieck

Aus 1.) und 2.) zusammen ergibt sich, dass das Dreieck gleichschenklig und rechtwinklig ist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sind die beiden Katheten gleich groß (also a=b), hast Du quasi a²+a²=c².
Das ist dann zusammengefasst: 2a²=c² => a²=1/2c².

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?