Satz des Pythagoras & Kegel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst die Grundfläche als Kreisansehen.Für einen Kreis gilt:

A=pi * r²

wurzel(48 cm² /pi)= r

jetzt hast du mit r eine Kathete und s ist die Hypotenuse.

Das kannst du jetzt in den Satz des Pythagoras einsetzen um die Höhe des Kegels rauszubekommen.

Dann kannst du das in die Formel für das Volumen eines Kegel einsetzen.

V=1/3 * G * h

das Volumen sollte wenn ich mich nicht vertippt habe ~0.78l sein

0
@Just2

dankeschön :) ich werd's jetzt mal versuchen.

0

Was möchtest Du wissen?