Saturn abzocke oder gerechtfertigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, genau darum den Kaufbeleg immer kopieren und die Kopie dann abgeben. Ohne Beleg, kommt es auf die Kulanz des Händlers an, in wie weit sie dir dann entgegenkommen. Wenn sich der Verkäufer nicht daran erinnern kann oder will, den Kaufbeleg entgegengenommen zu haben, denke ich, sieht es eher schlecht aus. LG

Man bekommt den Kaufbeleg normalerweise tatsächlich direkt zurück oder sollte darauf bestehen, falls das nicht der Fall ist. Die machen eigentlich nur eine Kopie. Ohne Kaufbeleg hat er Pech gehabt, da er nicht nachweisen kann, dass er das Handy dort gekauft hat.

Sicher, dass er den Zettel nicht doch verschlampt hat? Es ist gut möglich, dass er an ein DinA4-Blatt getackert wurde.

Wenn Du mit EC-Karte bezahlt hast, kannst Du den Kauf auch nachweisen!

Was möchtest Du wissen?