sattmacherpunkte weight watchers

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei weight watchers gibt es sattmacher Tage an denen du von bestimmten Lebensmitteln so viel essen kannst, bist du Satt bist ohne Punkte berechnen zu müssen. Wenn du aber einen zähltag machst, d.h. Die Punkte an dem Tag berechnest und aufschreibst, gibt es die Möglichkeit der sattmacherportion. D. H du berechnest für sattmacher Lebensmittel wie z. B nudeln den Pauschalbetrag an punkten und isst davon bis du satt bist.

Du musst diese Sattmacher Tage gar nicht machen, wenn du nicht möchtest. Diese Tage sind dafür da, um zu lernen nur so viel zu essen bis du satt bist. Mehr nicht. Beginne mit deinen normalen Punken täglich und wenn du das im Griff hast, kannst du anfangen diese Tage einzubauen.. Wie genau das läuft, wird alles erklärt sobald du dich anmeldest. Viel Erfolg

wenn du nicht unbedingt wert auf die gruppentreffen legst, dann kannst du auf ebay und booklooker.de alle möglichen infos über das system usw. kaufen - viel günstiger. wir haben mit ww gut abgenommen und außerdem kochen wir gern die rezepte, weil da richtig gute sachen dabei sind.

shalonie 06.09.2014, 13:55

ich hatte bereits auch schon überlegt das zu machen aber ohne anmeldung stehe ich zb auch vor dem rätsel mit den sattmachern

0
cakaep 06.09.2014, 14:00
@shalonie

nee - da steht in den büchern alles drüber drin - du findest die punkteformel im netz ...

diese sattmachertage sind auch quatsch - das ist für tage gedacht, wo du mit freunden feierst und grillst - damit du keine punkte zählen musst ... nudeln, kartoffeln etc. sind mit 4 punkten für jeden tag zum sattessen da ... die haben mit den sattmachertagen nix zu tun.

such mal nach: ww Einkaufsführer - dort stehen alle Produkte mit den Punkten drin, kochbücher gibt es auch reichlich ... was kaum sinn macht ist dieser elektronische punktezähler/rechner - wir haben die nach kurzer zeit weggeworfen ... die sind keine echte hilfe

0

Was möchtest Du wissen?