Sattelstange parallel odernormalesrohr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Parallelogramm-Sattelstütze ist von der Konstruktion her sehr viel geeigneter als eine Teleskop-Federsattelstütze. Die Stöße kommen bei einer Teleskop-Sattelstütze nicht aus der Richtung, in die eingefedert wird. Außerdem haben Teleskop-Sattelstützen immer leichtes seitliches Spiel, das sich je nach Qualität der Sattelstütze nach einer mehr oder weniger langen Zeit noch vergrößert. Bei Parallelogrammstützen ist dies Problem konstruktiv vermieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von srami
22.08.2012, 16:13

habe alle möglichen Modelle schon gefahren. Die Cane Creek Parallelogrammstützen hielten von allen am längsten und boten den meisten Komfort. Die Thudbuster ist allerdings auch die teuerste. Aber gebrauchte gibt es auch ab und zu zu vernünftigen Konditionen.

0

immer Parallelogramm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?