Sattel kaputt, wer muss dafür aufkommen?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die (Pferde)Haftpflichtversicherung des Mädchens. Möglicherweise auch das Jugendamt, wenn das Mädchen selber keine Versicherung hat. Das muss ja vom Jugendamt geregelt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falsch und falsch ^^

indemfall kommt die HP der eltern auf...da die aufsichtspflicht der minderjährigen verletzt wurde ist die Hafptpflicht versciherung somit zur leistung verpflichtet....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigendlich das mädchen. vieleicht kommt aber auch das jugendamt auf. ihr müsst nachfragen. Oder hat sie vieleicht eine Versicherung? die würde dann aufjedenfall den schadenseratz zahlen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?