Satsang mit Samarpan- Tolle etc..?

2 Antworten

Ich war bei beiden im Satsang. Meine Erfahrung ist die: Wenn du nicht jemand bist, der die Energie von Samarpan spürt, und davon profitieren kann, dann kannst du dir den Satsang eigentlich sparen. Ich habe Jahre gebraucht, um zu merken, dass auch seine Antworten, Antworten sind, die aus dem Intellekt kommen. Wenn er nicht gerade vom Eigen-Erleben des Zustands des Erwachens spricht (dort haben die Worte von Erwachten Gültigkeit), dann sind seine Antworten meist Glaubenssätze. "Wie komme ich zur Erleuchtung?", " Woher kommen Gedanken?" ... und all die Fragen, da kommt von einem Erwachten wie Samarpan genauso Theorien, wie von jedem anderen Normalmenschen, oder wie wenn ich selbst drüber nachdenke. http://www.spiritueller-blog.com/irrtuemer-kritik-an-samarpan

Ich schätze tolle sehr und höre mir gerne auf youtube seine Vorträge an. Den absoluten Gegenwärtigen Moment habe ich alleine kennengelernt - in all sein Grösse und unbeschreiblichkeit, wo ich im Garten sass und einfach nur war. Es dauert ca. 30-40 Minuten dann fing der Verstand wieder an sein altbekanntes lied zu singen. Wenn du so ein Satsang mitmachst, solltest Du weder eine vorstellung noch irgendwelche Erwartungen haben wie es wohl sein könnte. die Frucht fällt wenn sie reif ist .....

Was möchtest Du wissen?