Satellitenschüssel Wartungsintervalle

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Satellitenschüsseln sind Artungsfrei. Vielleicht sind einige Schrauben verwittert oder das LNB / Die Schüssel ist dreckig?!

Lela123 07.07.2011, 09:29

Kann denn das sein, ich hocke auf den Kanaren, relativ wenig Regen aber Sand schon ziemlich viel von Zeit zu Zeit. Lela

0

Wenn das Teil richtig montiert wurde, dann sollte es auch nach Jahren noch passen. Natürlich kann eine kleine Verstellung durch Sturm passieren. Häufiger ist eine Beschädigung des LNB an der Schüssel durch Witterungseinflüsse. Das muss halt mal von einem Fernsehtechniker kontrolliert werden, kostet nicht die Welt!

Doch, doch, ab und an müssen wir unsere Schüssel auch neu justieren. Auch den LNB mußten wir schon mal austauschen.

Hängen noch andere Nutzer an derselben Schüssel? Ist bei denen der Empfang denn noch gut?

Sonst häng doch einfach mal einen anderen Receiver dran. Gibt doch bestimmt noch Leute im Bekanntenkreis, die auch eine Schüssel haben. Damit könnte man ganz leicht testen, ob es an Euren Geräten oder an "Eurer" Schüssel liegt. - Man kann die Empfangsqualität an der Dose auch messen (lassen), aber die Geräte oder eben der Monteur sind teuer...

Lela123 07.07.2011, 09:31

Receiver ist ausgetauscht, habe den von denen oben, aber da wohnt eigentlich keiner.

0

Nur falls das mal einer nachliest. Es war weder der Zustand der Schüssel, noch des LNB, das LNB musste noch einmal nachjustiert werden, da sich das ganze durch Wind und Wetter marginal verdreht hatte. Der Techniker peilte den Satelitten an, justierte das LNB und schon läuft das ganze ohne Probleme. Ich werde ihn in 2 jährigem Rhytmus bestellen, so hat er auch was zu tun. Allen Antwortern vielen Dank, Lela

Was möchtest Du wissen?