Satellitenschüssel private Sender?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du die privaten per Satellit in HD sehen willst, musst du dir eine HD+ Karte (bei entsprechendem Empfangsgerät) besorgen und dafür bezahlen.

Wenn dir SD reicht, kannst du die Privaten über Satellit kostenfrei empfangen. Ich will natürlich nicht ausschließen, dass die die SD-Übertragungen irgendwann einstellen und auch da (wie bei DVB-T2) nur noch in HD und damit nur noch kostenpflichtig senden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azad6565
09.02.2017, 09:01

danke es war sehr hilfreich

0

Man die Verunsicherung mit DVB-T ist genauso groß wie damals bei der analogen SAT Abschaltung.

Du musst rein gar nichts tun, überhaupt nichts. Du hast SAT und das ist überhaupt nicht betroffen. Kannst wie bisher weiter schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streamen kannst du.mit.einer Sat Schuessel gar nichts. Die privaten laufen auf Sattelit in Standartaufloesung normal weiter. In HD musst du ca 60 Euro fuer eine Smartcard berappen und ein entsprechendes Modul besitzen im TV oder Receiver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azad6565
09.02.2017, 08:51

Ja ich will ja die privaten Sender in normale Auflösung gucken also da brauche ich kein Geld zu bezahlen nur wenn ich die in Full HD oder HD gucken will muss ich die smart Card kaufen???

0
Kommentar von Doktorfruehling
09.02.2017, 09:06

Nein es kommen keine weiteren Kosten auf dich zu.. Du brauchst auch nichts zu tun

0

Wenn du über Sattellit empfänst handelt es sich um DVBS und NICHT um DVBT! Ersteres ist von der Umschaltung nicht betroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?