Satelitenschüssel was braucht man alles?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr braucht als erstes mal eine Satelitten-Schüssel mit einem Bodenanker. Da gibt es so Stellsystem, die sollten dann eigentlich reichen. Holt Euch aber bitte sofort eine Schüssel mit einem digitalen LNB und eines mit mehreren Anschlüssen. Soweit ich weiß gibt es vierer LNBs, dann habt Ihr ausreichend für alle drei Fernseher. Dann müsst Ihr entsprechend Kabel zu den Fernseher ziehen, wenn ihr keine drei Kabel legen wollt könnt Ihr noch eine Verteilerbox dazwischen schalten.

Am Fernseher braucht ihr dann einen digital Sat-Receiver. Manche Fernsehr haben den schon eingebaut, ansonsten braucht ihr da ein Zusatzgerät. Wenn Ihr gleichzeitig schauen und etwas aufnehmen wollt, dann braucht ihr für die Aufnahmeeinheit einen zusätzlichen Sat-Kanal. Deswegen macht ein vierer LNB auch Sinn. :)

Das Signal vom Kabel kann man problemlos auf 3 Anschlüsse verteilen.

Es darf nichts zwischen dem Sat Spiegel und dem Satelliten stehen. Falls da ne Wand, ein Baum ein Geländer dazwischen ist, könnt ihr das vergessen.

Brauchen würdet ihr einen Sat Spiegel, eine geeignete Halterung, ein 4 Fach LNB, 3 Receiver und entsprechend viel Koaxkabel und 6 F-Stecker.

Ok danke, da ist so eine leichte Holzparnele vor dem Balkon, also als "Wand" die direkt vorm Satelitten im weg steht. Bekommen wir da mit einer 100 cm Schüssel trozdem noch empfang drauf? :)

0
@flo44442

Leider nicht. Selbst mit nem 120er Spiegel nicht. Das Ganze funktioniert nur wenn nichts zwischen Satellit und Sat Schüssel steht, unabhängig von der Grösse der Schüssel. Wenn da noch ein Stockwerk drüber ist, kann es auch sein, dass die Decke des nächsten Stockwerks zum Problem wird. Kommt auf den Winkel an.

Um sicherzugehen könntet ihr euch eine Schüssel und ein Pegelmessgerät kaufen und falls es nicht funktioniert einfach zurückgeben.

0

und wie soll das Signal vom Satelliten zur Schüssel kommen, wenn die Wand des Balkons davor ist??? Brauchen tust Du einen LNB mit 4 Abgängen und jeweils einen Digitalreceiver und entsprechend Kabel, das ist alles.

Einen LNB Kopf (einen dreifachen weil ihr ja 3 Fernsehere in eurer Wohnung habt), ein gutes Kabel (verbindet die Sat Schüssel auf den Balkon mit dem Receiver), einen guten Receiver und dann noch einen (Diseq) wenn du mehrere Satilliten empfangen willst. Ber pass auf das als das equipment vom besten ist damit du auch alle Sender richtig gut empfangen kanst auch bei schlechtem Wetter und Regen. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?