Satanismus? was ist das genau

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine rudimentäre Verklärung des Okkultismus aus dem 19. Jh., die dort geschaffene Symbolik und Begriffswelt hat aber nun rein gar nichts mit der abrahamitischen Tradition dieser Begrifflichkeit zu tun. Dazu kommen fabrizierte Dinge aus Hollywood oder der Gothic-Szene, der bekannteste Vertreter "Church of Satan" ist so etwas wie ein Trachtenverein mit einem Buch, dass sich auf dem Niveau eines Groschenheftes bewegt...wems gefällt, gefährlich oder zahlreich sind sie nicht...

Da irrst du dich aber gewaltig !

0
@waldfrosch

Ich weiß nicht, wenn ich mir die Webseiten und Literatur zu dem Thema anschaue, fühle ich mich bestätigt, nun ist Symbolik eines meiner Steckenpferde, die Kiste mit dem umgedrehten Kreuz, Pentagramme und der Teufel nun alles andere als historisch korrekt, alleine die Pentagramme findest Du an unzähligen Kirchen, das umgedrehte Kreuz war nie ein dämonisches Symbol und der Teufel ist eher eine Reminiszenz an den antiken Pan...

Theologisch ist das alles eh nicht, das teuflische oder satanische spielt sich auch bei den Exorzisten auf einer ganz anderen Ebene ab, ich hatte mal ein langes Gespräch mit so einem Theologen, nicht uninteressant und das hat mir auch in dieser Hinsicht die Augen geöffnet...

0

Satanismus ist ein Sammelbegriff für diverse zum Teil recht unterschiedliche Vorstellungen.

Oft versteht man darunter möchtegern Schwarzmagier, Teufelsanbeter etc. Eine genaue Definition gibt es nicht. Es gibt eben verschiedene Gruppen, die sich selbst Satanisten nennen.

Echte Schwarzmagier bezeichen sich hingegen in der Regel nicht als soche. Die Bezeichnen sich eher als Heilsbringer, Führer, Wundertäter usw. und bringen in Wirklichkeit nur Bosheit und Verderben.

Der Satanismus ist eine harmlose Religion was du gehört hast ist Teufels anbetung oder sowas also i-was was die Medien Satanismus nennen im Satanismus gibt es kein Gott den du anbetest es gibt nichts schlimmes es gibt zwar Rituale aber die finden Meist alleine statt und da macht man nicht man tötet nichts man vergewaltigt niemand und auch sonst nichts also Glaub solchen gerüchten nie

LG Todeslicht

Du scheinst dich mit Dingen zu befassen ,die du gar nicht richtig einschätzen kannst.

Es gibt in der Tat verschiedene Arten von Satanismus .

0
@NinetiesResult

Also Waldfrosch ich erzähle dir was du hast dich noch nie mit Satanismus befasst es gibt den Satanismus und es gibt teufelsanbetung

0

Wie viele verschiedene Arten von Satanismus gibt es?

Ich habe da viel unterschiedliches gehört und gelesen.

Auch, dass Satanismus und Teufelsanbetung zwei verschiedenr Paar Stiefgel sind.

Satanismus, soll dfemnach einfach die ablehnung von Hott sein. die Ablehnung von der Kirche und der Einteilung in Gut und böse. und Terufelsanbetung , die Verehrung des Bösen.

Kann mir da bitte mal jemand, der sich auskennt eine Übersicht geben.

...zur Frage

Das Kreuz ergibt kein Sinn?

Warum feiern die menschen den Tod von Jesus? und warum suchen sie Eier obwohl dies nichts mit jesus zutun hat? am kreuz wurde Jesus gehängt, warum? ist das kreuz ein helliges symbol? hat der teufel in dieser hinsicht gewonnen? weil es gibt radikale christen und muslime. hat sozusagen der Teufel gewonnen?

...zur Frage

Was genau ist denn jetzt Satanismus?

Hallo =) , ich lese gerade das Buch " Höllen Flirt " und darin geht es um Satanismus.... Jetzt möchte ich ein bisschen was über Satanisten und soo Erfahren, nur das gröbste, wissenswerteste.....DAnke

...zur Frage

Stimmt das wirklich über den Satanismus?

Stimmt das wirklich was in diesem Text steht?

( Satanismus ist eigentlich ein verstärkter Nihilismus, heißt der 'Glaube' an sich selbst. Ich sage das jetzt noch einmal deutlich: Es heißt NICHT, ich betone NICHT das man an den Satan glaubt ! Man glaubt nicht an himmel/ Gott und nicht an Hölle/Satan. Es wurde Satanismus genannt, weil es alle Thesen von der Bibel für falsch hält. Der satanismus ist sehr weit räumig gefächert, ich könnte dir tage lang erzählen was es genau ist, aber das ist so das grundlegende. Was für mich noch sehr wichtig ist, ist das sie Tiere nicht niedriger Stellen als Menschen. Ich muss mir natürlich oft was anhören darüber, jedoch steh ich dazu. Weil die meisten nicht wirklich wissen was es bedeutet haben die manchmal sofort was gegen mich, aber dabei ist das nicht das was alle glauben. Ich zeige aber öffentlich das ich satanistin bin, weil ich genauso stolz drauf bin wie manche leute an Gott glauben :) Ja gründe sind wie gesagt, dass sie die tire höher stellen bzw gleich, das man eigentlich das manchen soll was man will, AUßER man verletzt andere damit. )

...zur Frage

Was genau ist Satanismus(->muss Referat halten)

Also,im Relli Unterricht müssen wir Referate über Okkultismus,etc. halten.Ich hab mich gleich für Satanismus gemeldet,weil so ziemlich alle(inklusieve meiner Lehrerin) der Meinung sind,das das die Satansanbetung und das brutale Opfern von Tieren und Menschen ist,ich aber gehört hab,dass das völliger Schwachsinn ist.Ich würd halt gern erklären was Satanismus wirklich ist.Ich hab nun schon heraus gefunden,dass zumindest der moderne/neue Satanismus an kein höheres Wesen als den Menschen glaubt,Tiere schäzt(da diese nach ihren Urinstinkten leben) und Religion prinzipiell ablehnt.Wenn Satanismus nun keine Religion ist,was ist es dann?Führen die dann trozdem Gebete oder so durch?Erlich gesagt weiß ich nicht,was ich da so erzählen soll,aber vielleicht kennt sich ja jemand mit dem Thema ein bisschen besser aus,und kann mir dazu etwas erzählen(da ich meinen Klassenkameraden ja keinen Schmarrn erzählen will-genau das wollt ich ja verhindern)?

...zur Frage

Was ist Satanismus genau?

1: Ist es eine Art Religion?

2: Gibt es so eine Art Kirchen dafür?

3: Haben sie auch irgendwelche Gebete?

4: Ist es erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?