SATA Festplatte an SATA II anschließen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kannst Du ohne weiteres verwenden aber SATA I ist langsamer als SATA II. Das kann unter Umständen eine Menge ausmachen solltest Dich vielleicht lieber nach einer SATA II umsehen. Dennoch um deine Frage zu beantworten: alle Platten mit SATA Anschluss funktionieren. Hatte selber lange eine SATA II Platte an einem SATA I Bus.

smalar 02.09.2013, 16:25

Der zweite Satz ist schon merkwürdig ;-).

Vom Grunde her hast du auch recht, das macht jedoch bei dieser/einer HDD keinen Unterschied, weil die Grenze des Durchsatz des SATA Bus der alten Generation nicht erreicht wird und somit keine Leistungseinbußen stattfinden.

Kurz gesagt, ein alter SATA Anschluss reicht genau so gut für die Festplatte wie ein neuer mit 6GB/s.

0
Asker3379 02.09.2013, 16:26

Danke. Brauche ich dafür irgendeinen Adapter oder Ähnliches?

0

SATA Anschlüsse sind grundsätzlich, wie USB, abwärtskompatibel. Also kannst du eine SATA 3 FP an jeden jeden SATA-Anschluss anschließen. Nur du solltest dir eine Zusatzkarte für SATA 3 kaufen. Dann kannst du die volle Geschwindigkeit nutzen. Gib bei Google sata 3.0 Zusatzkarte ein.

smalar 02.09.2013, 17:13

Der zweite Teil mit der Zusatzkarte ist quatsch. Sorry.

0
dkilli 02.09.2013, 17:21
@smalar

Da kannst du dich mal fragen, warum es Festplatten mit SATA 3 überhaupt hergestellt werden.

0
smalar 03.09.2013, 08:32
@dkilli

Weil die neue Generation der Festplatten (SSDs) einen höheren Durchsatz als die verfügbaren 300MB/s des SATA II Standard haben. Marketing technisch werden nun aber auch HDDs mit SATA III ausgestattet, da Leute immer die neueste Technik wollen.

Wenn jedoch eine Platte nur ~maximal 200 MB/s erreichen kann, dann brauch ich die Technik nicht, da das mit dem alten Standard noch abgedeckt ist.

Dann jedoch zu raten, dass man noch mal zusätzlich Geld für eine Karte ausgeben soll, die jedoch nichts bringt (im besten Fall gleich schnell, in den meisten Fällen sogar minimal langsamer ist), ist in meinen Augen Quatsch und sollte den kleinen PC Verkäufern im Eckladen vorbehalten sein, welche damit ihr täglich Brot verdienen.

0

Anschließen kannst du sie schon, aber eine SATA III Festplatte kann an einem SATA II-Anschluss nur mit 3 Gb/s betrieben werden.

Japp, das ist kein Problem.

Was möchtest Du wissen?