Sat Verkabelung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hei.

Also um drei unterschiedliche Programme empfangen und auch schauen zu können brauchst du ein LNB mit mindestens drei Ausgängen. Das kostet nicht die Welt und sollte machbar sein.

Kannst du evtl. ins Wohnzimmer ein zweites Kabel einziehen? Am alten zwei Neue befestigen, und beim Herausziehen des Alten zwei Neue einziehen?

Wenn das mit dem Kabeleinziehen nicht klappt, dann kaufst du dir ein LNB was die Einkabeltechnik beherrscht. Dazu musst du dann aber auch die passenden SAT-Receiver kaufen, zumindest im Wohnzimmer. Evtl. kann das dein neuer Receiver ja, musst mal in der Bedienungsanleitung schauen.

Dann gibt es noch die Möglichkeit, wenn du schon ein neues LNB kaufst, ein LNB mit IP-Anschluss zu montieren. Dieses LNB sendet neben den normalen Signalen auch ein Signal in dein Netzwerk. Jetzt kann man die Daten via Wlan oder so an jedem Ort des Hauses auf allen Netzwerkfähigen Endgeräten empfang und anschauen, z.B. auf dem Handy oder Laptop.

Am besten machst du dich mal ineinem Fachgeschäft schlau. Evtl. haben die noch eine Idee.

LG, Albi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xALBIx
19.03.2015, 21:12

Danke für`s Sternchen.

LG, Albi.

0

wenn nicht mehr Kabel möglich sind kannst du mit Stacker/Destacker 2 Signale über ein Kabel schicken, es gibt aber auch Doppel- oder 4fach-Kabel, sind dünner und haben höhere Dämpfung. Bei nicht allzu langen Kabeln kein Problem. LNB braucht auf jeden Fall so viele Ausgänge wie Anschlüsse, bei dir Quad statt Twin. Wenns leicht geht würde ich ein zusätzliches Kabel einziehen. Sonderlösungen hat Albi schon angeführt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es beim Satellitenempfang verschiedene Polarisations und Empfangseben gibt (4 Stück) braucht man auch mind 4 Leitungen um mit mehr als zwei Receivern Programme zu empfangen. Eine einzelne Leitung kann man leider nicht aufsplitten, da auf jeder Leitung nur jeweils 1 Empfangsebene übertragen werden kann.

Der einfachste Web ist das LNB gegen ein Quad LNB (das ist ein LNB mit eingebautem Umschalter) auszutauschen und einfach eine 2te Leitung vom LNB in das Wohnzimmer zu verlegen.

Einige Twin Receiver bieten aber auch die Möglichkeit bei nur einer vorhandenen Leitung das Signal von einem Eingang zum anderen durch zu schleifen. In diesem Fall könntest du zwar nur ein Programm aufnehmen und ein anderes Programm auf der gleichen Empfangsebene sehen, aber dafür musst du ggf. nichts umändern. (Ob das geht hängt aber vom Receiver ab - und man ist schon sehr stark eingeschränkt).

Falls du später noch mehr als 4 Geräte / Receivereingänge anschließen willst, solltest du dir ein Quattro LNB besorgen und einen passenden Multischalter dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?