SAT-Schüssel als Hybrid-Internet-Antenne?

2 Antworten

Nein, das funktioniert niemals! Hier die 2 wesentlichen Gründe dafür:

  1. Die LTE-Verbindung arbeitet im Frequenzbereich von 1 bis 3 GHz, und die Satellitenschüssel empfängt bei 10 bis 12 GHz. Das ist ein gewaltiger Unterschied!
  2. Die Satellitenschüssel ist punktgenau auf 1 Satelliten (z.B. Astra) ausgerichtet, sie empfängt nahezu nix, aus anderen Richtungen. LTE-Mobilfunk-Sendeantennen sind auf dem festen Land montiert und fliegen nicht im Weltall ... also eine ganz andere Empfangsrichtung im Vergleich zur Satellitenschüssel ist erforderlich.

Fazit: Keine Chance.

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Schüssel selber empfängt nichts,die bündelt nur das Satsignal das dann vom LNB Empfangen wird,die muss auch nicht unbedingt aus Metall bestehen sondern sie kann auch aus Aluminium bestehen oder aus Kunststoff.

Was möchtest Du wissen?