SAT-Receiver standby besser für LNB?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Aussage stimmt so nicht, denn im Stand-by hat nicht jeder Receiver die LNB-Spannung am Antenneneingang anliegen.
Das gilt nur für einige wenige Geräte.
Außerdem schalten viele Leute den Receiver komplett per Steckdosenleiste aus, was zu massenweisen Ausfällen bei LNBs führen müsste. Genau DAS passiert aber nicht.
Gruß DER ELEKTRIKER

Wenn Du Angst hast, dass Dein LNB Feuchtigkeit 'zieht', da gibt es unter anderem aus der Autobranche sowas wie Knetmasse, mit der Du den Übergang LNB/Kabel abdichten kannst.

Normalerweise ist ein LNB Wasser dicht. Es sei den es ist defect aber dann dringt Regenwasser ein. Auch die entstehende Wärme dürfte nicht viel sein! Also Strom sparen.

ich mach es immer aus.

Was möchtest Du wissen?