sat anlage im garten nachbarschaftsrecht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist KEIN Problem im Garten eine Schüssel aufzustellen. Der Nachbar kann da gar nichts sagen. Es ist ja nicht sein Garten und behindert wird er auch nicht. Achtet darauf, dass kein Baum oder Haus vor der Schüssel steht und in nächster Zeit auch nicht rein wächst. Dann betoniert einen Sockel. Dort befestigt ihr eine Stange für die Schüssel. Den Boden aufgraben und ein Leerrohr zum Haus legen. Dort kommen die Kabel rein.

Am Besten ein Fachmann kommt und schaut mit einem optischen Satfinder und findet die beste Stelle raus.

Da würde ich mich zuerst in der örtlichen Bauordnung, dann in der Landesbauordnung informieren.

Was möchtest Du wissen?