sarkasmus was ist das?

5 Antworten

Sarkasmus wird eingesetzt , um einen Mitmenschen zu diskriminieren, um ihn lächerlich zu machen. Das ist eine gaanz üble verletzende Art , und sie wird häufig von Menschen praktiziert, die von ihren eigenen Schwächen ablenken wollen.

Findest du dafür keine eigenen Worte... ?! 

0

beißende, bittere und verletzende Ironie.

de.wiktionary.org/wiki/Sarkasmus

Der Begriff Sarkasmus bezeichnet beißenden, bitteren Spott und Hohn. „Sarkasmus“ ist ein latinisiertes griechisches Substantiv (σαρκασμός sarkasmós, „die Zerfleischung, der beißende Spott“, von altgriechisch sarkazein „sich das Maul zerreißen, zerfleischen, verhöhnen“, von σάρξ, sarx „das (rohe) Fleisch“). Die Redefigur des Sarkasmus fand schon in der antiken Rhetorik (z. B. Demosthenes, Cicero) Verwendung.

Heutzutage wird Sarkasmus eingesetzt, um eine Idee, Person oder Institution herabzusetzen, zu verspotten, bloßzustellen oder anzugreifen. Alles klar?

Was möchtest Du wissen?