Sapphire R9 Fury Nitro oder Inno3D Geforce GTX 1060 iChill X3 Active?

5 Antworten

Ich würde die gtx nehmen. Bin zwar amd fan, aber dennoch. 5% mehr leistung und 2gb weniger gddr5 als gtx bringt am ende so +/-1% mehr/weniger gegen die gtx. Und am ende ist die amd doch teurer, wenn man die stromkosten hinzuzieht. Außerdem werden, ka ob bei diesen grakas auch, amd hardwareteile schneller heiß und heißer als nvidia teile und sone ist auch oft höher.

http://www.gamestar.de/hardware/praxis/grafikkarten/1955233/die_besten_grafikkarten_p4.html Nein im Schnitt scheinen es wirklich die 5% zu sein. Bei zu 2k und 4k sind es sogar ~15% Warum bist du amd Fan? Habe noch nie eine Karte von AMD gehabt.

0
@smartin99

Weil ich mit einem alter von 10 jahren begonnen hab pcs zu basteln und taschengeld auch beim sparen nicht gereicht hat für nvidia und intel.

Und 3fps weniger in full hd  merkt man bei der fps eh nicht. 2k und 4k macht er ja nicht. Also am besten den gesamtpreis berechnen (kosten, versandt, payment charge, stromkosten [über längeren zeitraum vorrechnen]+ sone einbeziehen, hitzeabgabe [mein pc(nvidia gpu, corsair psu) nach gewisser zeit wie heizung auf 2])

0
@blacCSxtrem

Ah okay. Verständlich. Ich mag prinzipiell mehr nVidia und Intel. Auch wenn ich einen AMD fx 8350 habe.

Und nVidia Karten - zumindest die neueren, weiß nicht wie es bei den Alten war (700er Reihe und vorher) - brauchen ja eigentlich deutlich weniger Strom und erzeugen somit auch deutlich weniger Wärme. Und so viel teurer ist nVidia doch eigentlich nicht. Bei AMD ist einfach früher von der Leistung her Schluss.. Ich meine, meine Frage ist ja das beste Beispiel^^

0
@smartin99

Hab auch den fx 8350.

Gtx 970 ist sehr gut. Ich hab palit gtx 970 jetstream. Hat gute kühlung und leistung reicht bestimmt auch in ca 3 jahren noch für full hd in dx11

Ich würde dennoch die gtx 1060 nehmen. R9 390x lässt sich besser overclocken. Die nvidias leben meistens jedoch länger. Wenn shot on cash dann amd. Dx 12.1 update soll demnächst kommen. Wenn nicht offiziel dann neue community firmware.

Viel Glück 

0

Ich sehe in den Benchmarks mal die GTX 1060 vorne und mal die r9, sie sind also ziemlich ausgeglichen. Allerdings sind die Stromkosten für die r9 viel höher als für die GTX 1060, außerdem bietet die r9 nur 4GB und die GTX 6GB Speicher. Nach den Daten würde ich mich klar für eine GTX 1060 entscheiden.

Die Stromkosten können und sollen bitte ignoriert werden. Und bezüglich des Speichers hat die Fury aber dafür HBM.. Sie sind sich von der Leistung halt so ähnlich. Deswegen weiß ich nicht. Ich hoffe es antworten noch mehr.

0

Also Leute AMD mit NVIDIA vergleichen ist wie larmborgini mit trabi zu vergleichen.Nvidia läuft viel flüßiger wie AMD.wegen den 20€ nimm die NVIDIA Gtx 1060 die hat die gleiche Leistung wie eine gtx 980.Ich hatte mal AMD aber das ruckelt und zuckelt total bei diesen AMD Karten.Bei NVIDIA ruckelt rein garnichts selbst bei niedrigen fps.Viel Spaß mit dem flüßigem spielen :)

Ja, du hast definitv Ahnung (Sarkasmus) :'DDD

Wie alt bist du eigentlich?^^

1

Was möchtest Du wissen?