SAP "Problem"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau Dir mal die SAP UI Roadmap an. Netweaver Java ist das Auslaufmodell, nicht der NW ABAP.

Java wurde von SAPs größtem Konkurrenten aufgekauft. Damit dürften sämtliche Ambitionen, Netweaver komplett auf Java umzustellen, endgültig Geschichte sein.

Mit ABAP fährst Du auf jeden Fall auf der richtigen Schiene. Dass ABAP kein Auslaufmodell ist, siehst Du schon an den ganzen Neuerungen, die in jedem neuen Release eingeführt bzw. upgedatet werden (Power Lists, Floorplan Manager etc.), und die zahlreichen Komponenten, die mit EHP5 von Java zurück auf ABAP umgestellt wurden.

Hallo Brainfull

Wenn du eine Programmiersprache kannst, dann kannst du auch ohne viel Mühe nahezu jede andere lernen (vergleichbar mit einer gesprochenen Sprache, die größtenteils die gleiche Grammatik hat, du musst halt Wörter auswendig lernen). ABAP ist im Vergleich zu Java recht einfach gestrickt, was die SAP-Programmierung meist komplex macht sind die fachlichen Anforderungen, nicht die Programmiertechniken ;o) Mein Tipp (und ich mag Java wenig bis gar nicht auf Grund der Vielzahl der Möglichkeiten) wäre, dass du dir erst mal die Programmiergrundlagen aneignest, und wenn du die drauf hast, dann kannst du genauso gut auch mit ABAP (bzw. ABAP OO) starten.

kristallvogel

Brainfull 31.10.2012, 08:21

Ich bin auch kein Freund von Java, doch finde ich ABAP noch um einiges schlimmer deswegen die Frage ;) aber ja gut dann werde ich das wohl oder übel nun lernen müssen und kann dann hoffentlich wechseln ^^

0

Was möchtest Du wissen?