Santa Lucia?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Med, zu deiner Frage später.

Erst zu der Behauptung, das Akkordeon sei in Italien so gut wie unbekannt. SIND WIR DENN VERRÜCKT? Von welchem Italien reden wir hier? Mit dem Akkordeon füllt man heute noch samstags für samstags Tanzsäle, und zwar von Milano bis Palermo. Bis zum Einzug des Plattenspielers gehörte das Akkordeon in jeder Feier.

Zu deiner Frage. Das Stück ist nicht Santa Lucia. Es hört sich an, wie ein Arrangement der "Tarantella Napoletana", weltweit bekannt geworden in den 70er durch den Film "Der Pate".

Vielen Dank für deine Antwort!

0

hier zum Thema "Akkordeon in Italien":

http://www.akkordeon.com/index/his/de_it.shtml

"Grammophone" wurden bereits in den 1930-er Jahren in Italien verwendet. Also gab es von ca. 1900 bis 1930 "überall in Italien Feiern mit dem Akkordeon".

0

Das Akkordeon ist generell kein "italienisches Instrument" , ausser einigen Liedern in Calabrien und Neapel ist es eigentlich ziemlich unbekannt. Das Lied auf diesem Link ist nicht italienisch.

MFG

Danke für die Antwort!

0
@Med123

Zur Ergänzung:

"DIE" Tarantella Napoletana gibt es übrigens nicht, Tarantella ist ein Volkstanz im 6/8 Takt, begleitet von einem Tamborin, "napoletana" bedeutet nur "nach dem napoletanischen Geschmack". Derartige Musikstücke gibt es unzählig, die von Rossini ist wohl die bekannteste, aber sogar Massimo Ranieri schrieb eine.

0

Das ist die Tarantella Napoletana, eine traditionelle, volkstümliche Tanzmusik.Süd-Italiens.

NEIN, meiner Meinung nach ist das NICHT Santa Lucia - aber es klingt sehr italienisch. DIES hier ist Santa Lucia (gesungen):

Danke für die Antwort! Hast du vielleicht eine Idee was das für ein Lied sein könnte?

0
@Med123

Leider nein - da müsste man sehr aufwendig im Gebiet "italienische Folklore" recherchieren... Schwierig, da wir keinen Text haben.

Es klingt irgendwie nach SÜDitalien: Neapel, Sizilien...

0
@Bswss

Das Lied wirst du nicht finden. Es scheint ein Arrangement der "Tarantella Napoletana" zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?