Sanktion wegen Krankheit?!

6 Antworten

Sie bekommen die Sanktion b.z.w. Streichung des AIIg 2 wegen der Ablehnung des Praktikums als Pferdewirt was ich auch nicht nachvollziehen kann, die Ablehnung. Das hat nichts mit der anderen Sache zu tun. Wenn sie unter 25 Jahre alt sind und eine zumutbare Arbeit auch Praktikumsplatz oder so ablehnen bekommen sie sofort eine Streichung des AIIg 2 was auch rechtlich richtig ist. Sie müssen sich an die Regeldn halten und wenn ein Sachbearbeiter einfach nur Zweifel an der Krankschreibung hätte da hätte er sie zum Ärztlichen Dienst der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter geschickt und der Arzt hätte dann ein Gutachten geschrieben ob sie wirklich krank sind und die Krankschreibung rechtens ist.Dann hätt er über eine Sanktion entschieden. Aber es ging hier um die Sache mit dem Pferdewirtpraktikum. Wie ich ja oben schon erklärt habe. Da haben sie keine Chance gegen die Streichung und oder Sanktion, ich arbeite im Jobcenter und kenne mich daher bestens aus.

Was kannst Du eigentlich, außer stöhnen? Arbeiten willst Du nicht, dann wird eine " mittlere Depression " vorgeschoben. Kann mir nicht vorstellen ob Du weißt, was eine Depression ist.

Mit Depressionen steckst Du wohl keinen an. Welcher Arbeitgeber möchte schon Leute haben, die grad mal einei Woche arbeiten und dann krank sind? Es ist überhaupt nicht logisch, dass man sofort krank wird, wenn man mit alten Menschen arbeitet. Da müssten ja alle in Pflegeheimen krank sein.

Wenn ich schon Depressionen hör, bekomm ich demnächst auch mal welche. Jeder, der cool sein will, pflegt schön seine Depression

2

was wird denn hier in den Raum geworfen?! ich habe NIE gesagt dass ich von denen Krank geworden bin, ich hatte nen Magen-Darm Infekt, aus schutz zu den Alten Leuten MUSSTE ich mich krankschreiben!

0
53
@K9Paw

Wo steht, dass Du einen Magen-Darm-Infekt hast? Kann ich hellsehen?

Trotzdem lieben es Arbeitgeber, wenn ihre Angestellten nach der ersten Woche schon krank sind.

0

Was möchtest Du wissen?