Sandsturm , wie kommt es dazu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es in einer Trockenen Region, lange nicht Regnet, ist der Sand und Staub sehr locker am Boden. Wenn starke Winde aufkommen werden die Staub und Sandpartikel mit gerissen. Ein Sandsturm. In dem Fall wird es genau so gewesen sein. Event. gab es über einer trockenen Region eine Twister(Wirbelsturm)der große Mengen in die Luft beförderte. Der Wirbelsturm kam zum erliegen und die Winde trugen nun die Sand und Staub Partikel mit.

lockerer sand am und trockenheit dan ein starker wind und es kommt zum sandsturm war im april in mecklenburg-vorpommern der fall neben der autobahn liegende felder trocken die erde wurde aufgewirbelt und richtung autobahn die folge war ein massen unfall mit 8 toten

Trockenes Wetter + Wind = Sandsturm.

Gefährlich? Nö - es sei denn, Du bist drin oder fährst durch und siehst nichts mehr.

Was möchtest Du wissen?