Sandkastenfreund in mich verlieb oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das große problem heutzutage ist das ebend alle anzeichen von einem selbst oder anderen sehr oft zu sehr überbewertet werden also schließe wegen solchen kleinichkeiten niemals auch auf ernsthafte Gefühle.

Das wichtigste ist das du dir wirklich überlegst ob es dir das risiko wirklich wert ist den einmal über Gefühle gesprochen/gestanden schon wird es nie wieder so sein wie es mal war und wenn es einen Korb gibt oder gar zu einer Trennung nach einer möglichen beziehung ist eine Freundschaft auf dauer unmöglich also überlege dir gut ob dir die Gefühle wichtiger sind als eure langjährige Freundschaft vor allem wo man heutzutage nur noch sehr schwer echte Freunde findet.

Ich Persönlich würde von abraten da ich eine langjährige Freundschaft nie wegen etwas wie Gefühle riskieren würde den Freundschaften halten ein leben lang aber Beziehungen heutzutage meist nur einige wochen,Monate oder im besten fall ein paar wenige Jahre bevor es wieder zerbricht was es mir nie wert sein würde aber es jeder für sich entscheiden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ LeaMarieLila

Du bist 14 und wenn ihr euch immer noch so gut versteht dann spreche doch mal das Thema an. Dann weist du wenigstens Bescheid.

Selbst wenn er dich nur als gute Freundin mag, warum sollte er dir deshalb die Freundschaft kündigen.

Sei aber nicht allzu enttäuscht, wenn er nicht mehr als Freundschaft empfindet, tiefere Gefühle kann man nicht erzwingen.

Probiere es, was hast du zu verlieren und wenn es nicht klappt, vielleicht bleibt dir ja ein guter Freund erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaMarieLila
07.12.2015, 19:40

Dankeschön und du hast recht :)

0

Was möchtest Du wissen?