Sandige und juckende Kopfhaut...

3 Antworten

könnte vieles sein. unverträglichkeit des shampoos bzw deren inhaltsstoffe, ekzem, zu trockene kopfhaut usw. geh lieber zum hautarzt und lass das nachschauen, ehe du falsch behandelst. bei ekzem wäre z.b. öl oder bodylotion auf die kopfhaut schmieren fatal. bei trockener kopfhaut empfehle ich bodylotion und feuchtigkeitsshampoo. grundsätzlich sollte man naturkosmetikshaampoos verwenden. keine silikone und 100% natürliche, milde inhaltsstoffe. keine chemischen die reizen.

Hallo ,

sicherlich hast Du eine sehr trockene Kopfhaut ! Besorg Dir mal Haarmilch oder wenn Du hast , geht auch eine Bodylotion. Davon gibst Du eine Walnussgrosse Portion in deine Hand und verteilst sie in den Händen. Dann damit durch das Haar , bevorzugt auf die Kopfhaut gehen und gut einmassieren ! Du solltest auf Stylingprodukte wie Schaumfestiger , Gele und Haarspray verzichten ! Die trocknen das Haar und die Kopfhaut aus !!! Da sie Alkohol enthalten !

GL Fachfrauliche Grüsse und viel Erfolg , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Jaa ! Trockene und gereizte Kopfhaut ! Einfach Haarshampoo wechseln und dann sollte es besser werden !

hab ich schon probiert

0

Was möchtest Du wissen?