Sandfilter Pool

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nimm einen großen Eimer. Bohr zwei Löcher rein - eins auf der einen Seite, eines auf der anderen - eines ziemlich weit oben, das andere etwa in der Mitte.

Über das oberste Loch leitest du das sandige Wasser in den Eimer rein, aus dem niedrigeren Loch lässt du das Wasser in den Pool laufen.

Der Sand sinkt aufgrund seines Gewichts auf den Boden des Eimers, während das saubere Wasser über das andere Loch wieder aus dem Eimer fließt.

Leg am Besten noch ein feines Sieb / Kaffeefilter oder ähnliches über den Abfluss zum Pool hin, um auch wirklich alles zu erwischen.

Das ist dann ein billiger Nachbau dessen, was du auch im Laden als Sandfilter bekommen kannst .)

JohannJames 10.06.2014, 18:29

@gajustempus.......... und Du glaubst allen Ernstes, dass das funktioniert?

0
gajustempus 11.06.2014, 14:55
@JohannJames

ich sags mal so: Genau so ein Filter ist beim Pool eines Verwandten von mir seit etwa zehn Jahren in der Finca in Spanien in Betrieb - und läuft bislang ohne Probleme.

0

Was möchtest Du wissen?