Sand vom Spielplatz nehmen und abkochen?

7 Antworten

Ich bin mir grad nicht so sicher, ob Sand im Aquarium überhaupt eine gute Idee wäre. Und wenn, würde ich den ganz sicher nicht von einem Spielplatz klauen. Iiih!

25

Oh ja, das ist eine sehr gute Idee xD Aber sicher nicht vom Spielplatz.

0
25
@Kristall08

Äh nö. In der Natur gibts ja auch Sand? xDD Man sieht die Schildkröte vielleicht mal nicht so gut, aber wer nen guten Filter hat, der merkt da nach ein paar Tagen nix mehr von. Dafür ist die Schildi beschäftigt (sie kann nach Futter wühlen - natürlicher Instinkt!) und außerdem können sich auf Sand aufgrund der großen Oberfläche (viele runde Sandkörner) viele nützliche Bakterien ansiedeln (Wenn man alles Wasser ablässt müpfelt das gerne mal, sollte ja aber eh nicht sein ^^). Außerdem kann nicht, wie bei Kies, Futter in die Zwischenräume gelangen und gammeln, der Dreck bleibt einfach obendrauf liegen und kann abgesammelt werden.

http://www.zierschildkroete.de/pages/filterung/bodengrund.php?searchresult=1&sstring=sand#wb_45

0
61
@ClairDeLune

Danke für die Info. Ich hätte gedacht, das ist nicht gut für den Filter bzw. die Wasserqualität.

0
44
@Kristall08

Jepp wie Claire schon sagte. Ok ich mache es mal etwas anders. In der Natur gibt es in natürlichen ruhigen Flüssen keinen groben Kies, sondern nur Sand oder darüber sogar noch eine Mulmschicht. Wasserschildkröten Süßwasser ( wie auch die selten gewordene europäische Schildkröte ) besitzt ja den Namen Sumpfschildkröte. Das trifft auch auf die amerikanische Gelb oder Rotwangen Schildkröte zu.

Das Problem mit der Trübung sieht nur der Pfleger als Problem, aber nicht das Tier.

0
25
@mikewolf

Viele Tiere fühlen sich sogar wohl, wenns ein bisschen trüb ist. Und für WSK braucht man eh nen leistungsstarken Filter, der wird damit locker fertig ^^

0

ich habe mal wo gelesen, daß Spielplatzsand mit Fungiziden behandelt ist. Ob das stimmt, weiß ich nicht mit Sicherheit. Benutzen würde ich ihn auf jeden Fall nicht für irgendwelche Tiere. Wenn Du Dir die paar Euro für Kies/Sand aus einem Ladengeschäft schon sparen willst, wäre es sicher besser/"gesünder"/natürlicher, den Sand/Kies aus einem sauberen See zu holen. Über ein paar so miteingeschleppte Kleintiere freut sich die Schildi vermutlich ^^

geh doch lieber in den Baumarkt, da kannst du dir auch Spielsand in Tüten kaufen, dann sparst du dir das mühsame Abkochen

44

Chemie !!

0

Was möchtest Du wissen?