Sand für Kakteen, wo kann man ihn güpnstig einkaufen?

5 Antworten

hier bei uns gibt´s eine Sandgrube - da kostet es gar nichts. Naheliegender ist aber wohl die Antwort: Gartenmarkt, Baumarkt und der Preis dürfte keine soo große Rolle spielen.

Hallo, wenn du dir Kakteen kaufst, befinden diese sich in einem Töpfchen, der mit Kakteenerde gefüllt ist. Die Kakteen benötigen jetzt absolute Winterruhe und werden auch nicht gegossen, geschweige umgetopft. Lasse sie bis zum Frühjahr in ihren Töpfchen und dann kannst du sie immer noch in die aus dem Baumarkt oder Blumencenter gekaufte Kakteenerde stecken. Die Kakteen müssen jetzt kühl stehen und man kann sie vielleicht 1 x im Monat einbischen gießen. In Frühjahr fangen die Wurzeln wieder an zu wachsen. Ich wünsche dir viel Erfolg mit den Kakteen.

Hallo Chindarella !

Mein Antwort auf deine "Suchfrage" hört sich kompliziert an - aber wenn du so verfährst wie wie ich es dir sage erzielst die besten Ergebnisse beim Kakteenzüchten .

Sollte in deiner Umgebung ein Botanischer Garten sein in dem auch Kakteen angepflanzt sind , dann gehe einfach einmal zu dem Chef der Gewächshäuser und frage ob du einen Eimer Kakteenerde abkaufen kannst .

Ich wohne in Heidelberg und in dem Botanischen Garten der Universität hole ich mir schon seit Jahren immer Kakteenerde . Diese Art von Kakteenerde gibt es nirgendwo zu kaufen da die Gärtner diese Erde speziell mischen . Die Bestandteile der Erde bestehen überwiegend aus Lavakies - der durch seine poröse Beschaffenheit die Eigenschaft besitzt Wasser speichern zu können . Ebenso wird Bimmssteinkies - der sehr gut Wärme speichert und Quarsand zu der einfachen Pflanzenerde hinzugemischt danach kann man diese Erde ausgezeichnet für ALLE Sukkulenten Pflanzen verwenden .

Ist inh deiner Umgebung kein solcher Botanischer Garten , musst du dich bei einem Baustoffhändler erkundigen ob er auch zb. Lavakies ,Bimmsstein udgl. in "tragbaren Mengengrößen"verkauft . Ist das der Fall kannst du dir die Spezialerde selbst zusammen mischen . Abschließend möchte ich dir aber raten dich in der gänigen Fachliteratur dich Sachkundig zu machen .

Ich hoffe das du mit meinem Tipp etwas anfangen kannst -- viel Glück ! ! !

Was möchtest Du wissen?