Sand der Sandfilteranlage im Pool

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

natürlich kannst du den Sand wieder aufnehmen.

Aber vermutlich hast du beim Rückspülen einen Fehler gemacht.

Anlage läuft auf Filtern, aber der Sand muß gereinigt werden.

Nun, Pumpe aus, auf Rückspülen gehen, Pumpe an und laufen lassen, bis das Wasser klar rauskommt.

Nun, Pumpe aus, auf Nachspülen gehen, ganz kurz, jetzt setz sich der aufgewirbelte Sand im Behälter.

Nun Pumpe aus, auf Filtern stellen, und Pumpe wieder an.

Zusätzlich kannst du hier alles nachlesen :

http://www.go-deal.de/schwimmbad-sandfilter.de/sandfilter-betrieb.html

Gruß

Über Entleeren läuft der Pool leer, ohne Sandfilter.

Über die Filteranlage wird schwierig werden, wenn der Sand am Boden liegt. Das Wasser geht doch über die Überlaufrinne Richtung Filter und über Entleeren geht zuviel Wasser weg und musst den Sand in den Bodenablauf schubsen. Hast Du keinen Unterwassersauger, der über den Unterdruck der Filteranlage betrieben wird.

Was möchtest Du wissen?